Wenn wir verstünden
dass unser Fortbestehen abgesicherter ist
wenn wir unseren Nektar bedingungslos verschenken
wären wir viele Herausforderungen auf einen Schlag los


R. Hofmann



zurück