...wenn Schweigen passender ist als Schreiben...


R. Hofmann



zurück